1. Unsere Empfehlung
    • AMD Ryzen 3 3200G APU, 4× 3600 MHz

    • Windows 10 Home, 64Bit, inkl. Installation

    • 16 GB DDR4-RAM, 3000 MHz

    • 480 GB SSD, M.2 SATA, Kingston

    • AMD Radeon Vega 8, 2 GB

    Ein sehr gutes AMD Ryzen™ System für 4K-Multimedia und Online Gaming, das startbereit mit Windows 10 Home geliefert wird.

    76246
    Innerhalb von 3-5 Werktagen versandfertig

    statt bisher 479,-

    Special Price nur 399,-

Multimedia PCs

1 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
    • Intel Core i5-8400, 6× 2800 MHz

    • Windows 10 Home, 64Bit, inkl. Installation

    • 8 GB DDR4-RAM, 3000 MHz

    • 240 GB SSD, M.2 SATA, Western Digital

    • AC WLAN, Bluetooth

    68550
    Innerhalb von 3-5 Werktagen versandfertig

    statt bisher 679,-

    Special Price nur 629,-

1 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Kaufberatung für Multimedia-PCs

Was zeichnet einen Multimedia-PCs aus?

Multimedia-PCs sind für die Arbeit mit Grafiken, Videos und/oder Audiodateien optimiert. Der Anwendungsbereich ist dabei sehr weitreichend und reicht vom täglichen Streaming bis hin zu anspruchsvollen Media-Produktionen auf professionellem Niveau. Multimedia-PCs zeichnen sich durch eine schnelle Prozessorleistung, umfangreichen Arbeitsspeicher und gute Grafikperformance aus. Mit einem Multimedia-PC können Sie je nach Ausstattung flüssig hochauflösende Ultra HD 4K-Videos streamen, eigene Videos rendern und schneiden, komfortabel Grafiken und Fotos bearbeiten und eigene Musikproduktionen im Home-Recording durchführen. Vor allem bei der Nutzung von Kreativ-/Produktiv-Programmen beschleunigen gute Multimedia-PCs die Abläufe, erhöhen den Arbeitskomfort und führen zu besseren Ergebnissen in kürzerer Zeit.

 

Welche Hardware benötigt ein Multimedia-PC?

Um Multimedia-Anwendungen schnell und komfortabel zu nutzen, ist eine gute Rechenleistung, sprich ein starker Prozessor, die wichtigste Grundvoraussetzung. Für einen intensiv genutzten Multimedia-PC gilt: Je mehr CPU-Kerne der Prozessor hat, desto schneller und effizienter können Sie arbeiten. Daher sollte ein Multimedia-PC mindestens über einen QuadCore-Prozessor verfügen. Viele Prozessoren bieten erweitertes Multithreading. Das heißt, sie verdoppeln virtuell die Anzahl der CPU-Kerne, um mehr Threads gleichzeitig zu verarbeiten. Wenn Sie parallel mehrere Programme nutzen oder Software verwenden, die eine mehrere CPU-Kerne nutzen kann, steigert diese Funktion die Leistungsfähigkeit des Systems deutlich.

Eine weitere sehr wichtige Komponente ist der Arbeitsspeicher (RAM). Er ist das Kurzzeitgedächtnis Ihres PC-Systems und hält die benötigten Daten für die Verarbeitung bereit. Vor allem bei der Arbeit mit Audio-, Video- und Grafikdateien fallen große Datenmengen an, die verarbeitet werden müssen. Je größer der Arbeitsspeicher ist, desto mehr Daten können zwischengespeichert werden und desto schneller kann der Prozessor auf diese Daten zugreifen.

Als primäre Festplatte für Ihren Multimedia-PC empfehlen wir eine SSD. Durch ihre hohen Transferraten wird nicht nur die Systemleistung insgesamt verbessert, sondern auch die zu verarbeitenden Daten Ihres Media-Projektes können schneller geladen werden. Von daher sollten Sie darauf achten, dass die SSD ausreichend Speicherplatz für Ihre Ansprüche bietet. Für Grafikdateien wird z.B. erheblich weniger Speicherplatz verbraucht als für Videodateien - insbesondere in hohen Auflösungen bis UHD 4K. Auch bei Musikproduktionen im Homerecording profitieren Sie von einer schnellen SSD. Zusätzlich sollte auch großzügiger Speicherplatz in Form einer herkömmlichen HDD vorhanden sein. Bei Multimedia-Produktionen kommen schnell viele GB an Projekt-Daten zusammen und durch PlugIn-Sammlungen, Libraries oder Extension Packs werden häufig sogar mehrere hundert Gigabyte an Speicherkapazität verwendet.

 

Welchen Multimedia-PC für welche Aufgaben und Ansprüche?

 

Für tägliche Anwendungen wie das Streamen von Videos und Musik sowie einfachen Foto- und Grafikbearbeitung reicht ein günstiges PC-System in der Regel vollkommen aus. Vor allem Mini-PCs sind als Media-Center und Streamingboxen sehr beliebt, da sie sehr leise bzw. vollkommen lautlos arbeiten, wenig Platz einnehmen und dadurch unauffällig untergebracht werden können. Beliebte Media-Player und Konvertierungs-Apss wie der VLC Media Player, Kodi, iTunes oder auch Grafik-Software wie IrfanView oder Photscape haben sehr geringe Systemvoraussetzungen und lassen sich auf nahezu jedem PC verwenden.

Wenn Sie häufiger mit Grafiken arbeiten und Programme wie Adobe Photoshop bzw. Lightroom nutzen und eigene Videos schneiden, sollten Sie auf einen PC mit Multithreading-fähiger QuadCore-CPU oder besser, 16 GB RAM und SSD zurückgreifen, um angenehm schnell arbeiten zu können. Falls Sie auch GPU-Computing, also Grafikprozessor-basierte Berechnungen, in Lightroom, Photoshop oder Adobe Premiere Pro nutzen wollen, sollte eine entsprechend starke, dedizierte Grafikkarte in dem System vorhanden sein.

Liegt der Anwendungsschwerpunkt bei ressourcenhungrigen Aufgaben wie 3D-Modelling, Rendering und Media-/Content-Produktion, sollte auf eine leistungsstarke MultiCore-CPU, mindestens 16 GB RAM, eine schnelle SSD und großen Datenspeicherplatz Wert gelegt werden. Als Prozessoren bieten sich AMDs Ryzen CPUs an, die mit einer hohen CPU-Kernzahl und erweitertem Multithreading konzipiert sind. Für grafikintensive Anwendungen bzw. GPU-Computing sollten Sie eine Grafikkarte der gehobenen Mittelklasse, ab GeForce RTX 2060 / Radeon RX 5700, oder besser wählen. Insbesondere wenn Sie Rendering-Software wie Adobe Premiere Pro CC oder Sony Vegas Pro nutzen. Auch Musikproduktionen mit DAWs wie Cubase, Logic, Reaper oder Ableton Live können sehr rechen- und speicherhungrig sein. Gerade die Verwendung zahlreicher Plug-Ins / VST nimmt viele Ressourcen in Anspruch. Bei (semi-)professionellen Musik- und Videoproduktionen empfiehlt sich daher eine Konfiguration mir mindestens Achtkern-CPU, 32 GB RAM oder mehr und entsprechender SSD/HDD-Bestückung, um dem Platzbedarf großer Projektdateien und Libraries gerecht zu werden.

Dein Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.